Loading...

Exklusiv – Wie sieht das Männer Outfit Frühjahr 2016 aus?

Trends4Gents Männer Mode Blog Special

Zusammen mit Trends4Gents haben wir ein perfektes Männer Outfit für das Frühjahr zusammen gestellt. Wohlfühlen mit hochwertiger und stylischer Männermode war unser gestecktes Ziel – welches wir zielstrebig erreicht haben. Stil richtet sich bekanntlich nicht nach den Trends, sondern einem Gespür für Mode und hochwertiger Kleidung, die zeitlose Eleganz ausstrahlt, auch nach einem kurzen Aufflammen in der Masse.

Bei diesem Frühjahrs Outfit fühlt man sich vom ersten Moment an stylish angezogen und trägt dieses Selbstbewusstsein der Mode auch nach außen hin. Farblich abgestimmt, mit der passenden deBruné Weekender Tasche und dem Sakko von Avant toi steht keinem umwerfenden Auftritt mehr etwas im Wege. Die Qualität spürt man direkt auf der Haut und bewegt sich entsprechend selbstbewusst.

Lowres_IMG_4040

Outfit Zusammenstellung:

Sakko: Avant toi Giacca Stuoia | 749 € (Produktlink)

Pullover: FTC Uri 670 | 299 € (Produktlink)

Jeans: Japan Rags Power 702 | 139 € (Produktlink)

Gürtel: Dondup Brosher | 159 € (Produktlink)

Tasche: deBruné Weekender | 849 € (Produktlink)

Schuhe: Frye james | 179 € (Produktlink)

Outfit Impressionen:

 

Lowres_IMG_4195

Lowres_IMG_4245

Kurz-Wissen zu den Marken, die wir zusammengestellt haben:

• Avant toi

Seit über 20 Jahren steht das italienische Luxusmodelabel Avant toi für herausragende Strickmode aus hochwertigen Materialien. Hervor stechen die aufwändige Bearbeitung und Färbung der Strickstücke, die einen leichten vintage Style bekommen und so von Saison zu Saison immer wieder das Modeherz ins schwarze treffen.

• FTC

Das schweizer Unternehmen setzt auf Fairtrade Cashmere Wolle in Verbindung mit Algenfasern (Sea Cell). Angenehmer Tragekomfort mit höchster Qualität zeichnet FTC aus. Sowohl die herausragende Qualität, als auch die ethisch korrekte Produktion der Pullover in der Herrenlinie haben natürlich ihren Preis, aber sind unschlagbar schick und angenehm auf der Haut.

•Japan Rags

Ein ungewöhnlicher Name für die Herrenmodelinie des Französischen Herstellers „Le Temp des Cerises“. Das junge Unternehmen richtet sich vornehmlich an junge Erwachsene, die Wert auf Qualität legen. Nur 5 Jeans Modelle gibt es, die aber mit verschiedenen Waschungen immer wieder zu neuen Looks gewandelt werden. Von Jahr zu Jahr ändert sich somit auch der gesamte Look der Jeanskollektion. Neben den angesagten Jeans sind Sweatshirts und Sneaker der Fokus der Herren Kollektion.

• Dondup

Als italienisches Luxuslabel bekannt legt Dondup by Manuela Mariotti Wert auf kosmopolitische Eleganz und Innovationen im Bereich Denim & Co. Von ausgefallenen Styles bis hin zu Ready-to-Wear Accessoires bietet Dondup Qualitätsmode seit 1999.

• deBruné

Handgearbeitete Mode aus Argentinien – dafür steht deBruné seit 2009. Der modische Kopf dahinter ist Alexandra deBruné, die als professionelle Polospielerin die Kollektionen entwirft. Die Accessoires von deBruné werden auch von anderen großen Marken als Ergänzung für die Styles genutzt.

• Frye

The Frye Company mit Sitz in New York produziert seit 1860 Kult-Boots. Bereits in den Siebzigern zu Weltruhm erlangt, sind die Boots auch heute noch erstklassig verarbeitet und mit dem kombinierten Western und Vintage Style Up-to-Date. Neben dem herausragenden Style steht der Tragekomfort ganz oben und so kommt man um die Boots nahezu nicht rum.

Trend4Gents bietet in ihrem Onlineshop noch viele weitere erstklassige Modemarken für Männer, die zusammen einen unvergleichlichen Stil erzeugen. Sowohl Qualität als auch Look spielen dabei die Hauptrolle. Von klassischen Basics, bis hin zu ausgefallener Männermode ist dabei alles vertreten. Den Shop findet ihr unter www.trends4gents.com.

Die Produkte wurden zur Verfügung gestellt.

You might also like

No Comments

Leave a Reply