Loading...

Withings Smart Body Analyzer – Waage mit Intelligenz

Withings Smart Body Analyzer

Für Geeks ein gefundenes Fressen, für alle Anderen ist diese Waage von Withings Smart Body Analyzer eine gute Unterstützung bei der Körperkontrolle. Wiegen ist eine Funktion der Waage, die mit Herzfrequenz, Körperfett und CO2-Gehalt der Raumluft ergänzt wird. Die Daten werden über WiFi ins Netz übermittelt und können mit Apps für iOS und Android grafisch abgerufen werden.

Der Smart Body Analyzer ist auch ziemlich smart, wenn es darum geht, das Gewicht exakt zu messen. Die Messung dauert etwas länger und es wird angezeigt, wenn man falsch auf der Waage steht, was ziemlich hilfreich ist, wenn man versucht immer exakte Messungen durchzuführen. Die Waage erkennt die Person die auf der Waage steht und misst in ungefähr 30 Sekunden alle Daten. Die Herzfrequenz wurden nicht immer erkannt, vielleicht auch weil man am Anfang etwas aufgeregt ist. Die Waage kann bis 180 kg wiegen und ist somit auch für Schwergewichte geeignet.

Ansonsten gibt es zumindest für iOS zwei Apps mit denen man die Daten einsehen kann (die ich benutzt habe, es gibt noch mehr) oder man kann direkt auf der Online-Plattform bei withings.com die Daten einsehen. Grafisch schön aufbereitet kann man fast schon Spaß am eigenen Gewichtsverlust, der sonst ja eher mühselig ist, empfinden. Was aber natürlich noch mehr überzeugt ist das Design und damit ein Grund die Waage auch im Sichtfeld zu platzieren, denn sie ist in ihrem Schwarz ein echter Hingucker.

Die Einrichtung der Waage im eigenen Netzwerk funktioniert über die App für iOS und Android mit einer Bluetooth-Koppelung. Danach werden Daten, wie der Netzwerkschlüssel und die ersten Körpermaße der ersten Person, abgefragt und schon kann man sich wiegen. Bei mir hat es nicht länger als eine Minute gedauert und die Waage war startklar.

Der Preis schreckt aber natürlich doch ein wenig ab, denn 149,95 EUR sind kein Pappenstiel für eine Waage. Vielleicht versucht man mit der Bezeichnung „Smart Body Analyzer“ den Preis ein wenig zu rechtfertigen. Ich kann nicht mir nicht vorstellen, dass die Technik so viel Geld verschlingt. Allerdings finde ich, dass sie ihren Preis wert ist (ein Widerspruch, aber vom Gefühl her kann ich es nur so sagen).


Eigentlich bin ich immer dafür beim Hersteller zu kaufen, allerdings verlangt dieser eine ziemlich hohe Versandgebühr. Diese fällt weg, wenn man zwar immer noch beim Hersteller kauft, allerdings über Amazon.

You might also like

No Comments

Leave a Reply